Planungsabschnitt 6 von Bremervörde (B 495) bis Elm (L 114)
Planungsstand

Der Abschnitt befindet sich im Planfeststellungsverfahren. Mit dem Planfeststellungsbeschluss wird für 2023 gerechnet. 

Technische Angaben

  • Länge: 12,4 km
  • Zwei Anschlussstellen an der Bundesstraße 495 und der L 114
  • Insgesamt 20 Brückenbauwerke; sowohl für die A 20 als auch für querende Straßen und Wege und Faunapassagen (Grünbrücken)
  • Prognostizierte Verkehrsentwicklung im Jahr 2030: ca. 33.000 Fahrzeuge/ 24 h
Streckenverlauf

Der Abschnitt beginnt mit einer Anschlussstelle an die B 495, die über die Autobahn geführt wird. Die Ortslage „Kiel an der Höhne“ wird südlich umfahren. In Hönau-Lindorf wird die K 105 über die Autobahn geführt und im weiteren Verlauf Nieder Ochtenhausen nördlich umgangen. Die dann folgende Ostequerung stellt mit einer Gesamtlänge von ca. 276 m eines der längsten Bauwerke der A 20 dar. Nördlich der Ortschaft Elm endet dann der Abschnitt 6 mit einer Anschlussstelle an die L 114.  

Baugrund

Im Abschnitt 6 geht die Stader Geest in die Ostenierderung über, die vom Charakter den Marschböden im Weser- und Elbeumland entspricht. Hier muss entsprechend des Untergrundes vermehrt im Vorbelastungsverfahren gearbeitet werden. 

Besonderheiten des Abschnitts

Der 6. Abschnitt der A 20 wäre zugleich eine komplette Ortsumgehung der Ortslage Bremervördes. Die Anschlussstellen und die Streckenführung sind so gewählt, dass die Realisierung dieses Abschnittes eine Umfahrung der Ortslage ermöglichen. 

Das Ostebauwerk zählte mit 276 m Länge und im Mittel 5,45 m Höhe über der Geländeoberkante zu den größten Bauwerken des A 20 Projektes. Diese Dimensionen ermöglichen es, die an die Oste angrenzenden Uferbereiche zu überspannen  um  die Durchgängigkeit für die Fauna sicherzustellen und die beiderseits der Autobahn liegenden Lebensräume weiterhin zu vernetzen. 

Insgesamt würden sich in diesem Abschnitt 20 Brückenbauwerke befinden. Diese verbinden querende Straßen und vernetzen in Form von Grünbrücken Lebensräume und dienen als Querungshilfen für Tiere.

Weitere Abschnitte in Planung / in Bau
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner